banner-psoriasis-behandelnbanner-psoriasis-behandeln

Lichttherapie kann das Erscheinungsbild der betroffenen Hautpartien verbessern

Die Lichttherapie macht sich die Heilwirkung von UV-Strahlung bei Psoriasis vulgaris zunutze. Schon seit Längerem ist bekannt, dass UV- beziehungsweise Sonnenlicht die schuppenden, verdickten und geröteten Hautstellen (Plaques) rascher abheilen lässt und das Erscheinungsbild der von Schuppenflechte betroffenen Hautpartien verbessern kann. Dieser Effekt beruht vermutlich darauf, dass die Strahlung sowohl die Entzündungsreaktionen als auch das beschleunigte Wachstum der Hautzellen bremst und dadurch Regenerationsprozesse fördert.

Behandlung ist in spezialisierten Praxen und zu Hause möglich

Frau beim Arzt

Behandlung ist in spezialisierten Praxen und zu Hause möglich

Die medizinische Lichttherapie von Schuppenflechte (Psoriasis) findet unter anderem in hautärztlichen Praxen oder Kliniken statt, die über spezielle Kabinen oder Geräte zur Bestrahlung verfügen. Zudem gibt es Teilbestrahlungsgeräte für den Heimgebrauch wie etwa sogenannte „Lichtkämme“ oder „Lichtbürsten“. Sie bieten sich besonders zur Behandlung kleinerer Körperareale wie der Kopfhaut, der Hände oder Füße an. Doch braucht es auch in diesem Fall ein wenig Geduld: Etwa 20 bis 30 Behandlungen sind notwendig, bis sich die Wirkung entfaltet. Dann aber bessern sich bei mindestens der Hälfte aller Betroffenen die Plaques merklich oder verschwinden zeitweise sogar ganz. Weiterer Vorteil: Anders als bei vielen anderen medizinischen Hilfsmitteln oder Therapien ist bei Lichtkämmen die Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenversicherungen möglich.

Wichtig: Zur Behandlung von Psoriasis wird normalerweise UV-Licht einer bestimmten Wellenlänge eingesetzt und exakt dosiert, um die Nebenwirkungen auf ein Minimum zu reduzieren. Sonnenbänke in Solarien erfüllen diese Kriterien nicht. Sie sind daher ebenso wenig zur Psoriasis-Behandlung geeignet wie ausgedehnte Sonnenbäder am Strand oder in freier Natur.

Weitere Informationen zum Thema "Chronisch entzündliche Erkrankungen von Haut und Gelenken behandeln"

Arzt mit Patient

Psoriasis und Psoriasis Arthritis konsequent behandeln

Frühe Behandlung und bewusste Lebensweise erhöhen die Chance auf Remission.

Mehr erfahren
Topische Behandlung bei Psoriasis

Topische Behandlung

Cremes, Salben und Lotionen können lokal die Entzündungsherde bekämpfen.

Mehr erfahren
Forschung

Systemische Behandlung

Behandlung mit Medikamenten, die im ganzen Körper wirken

Mehr erfahren