banner-psoriasis-lebenbanner-psoriasis-leben

Liebe, Partnerschaft und Kinderwunsch bei chronisch entzündlichen Erkrankungen von Haut und Gelenken

Verbessern Sie Ihr Webseiten-Erlebnis

Sie müssen Video-Cookies zulassen, damit Ihnen Videoinhalte angezeigt werden können.

Justyna, lebt mit Psoriasis/Psoriasis Arthritis

Viele Menschen stehen mitten im Leben, wenn bei ihnen erstmalig Psoriasis (Schuppenflechte) bzw. Psoriasis Arthritis auftritt. Das bedeutet, sie müssen neben wegweisenden beruflichen, weitreichende private Entscheidungen treffen – von der Partnerwahl bis zur Familienplanung. Zwar lassen sich die Symptome mittlerweile häufig so gut kontrollieren, dass die Erkrankung die Bewältigung alltäglicher Aufgaben kaum noch beeinträchtigt; dennoch sehen sich gerade jüngere Paare mit einer Reihe von Fragen und Herausforderungen konfrontiert, wenn einer der Partner unter einer chronisch entzündlichen Erkrankung von Haut und Gelenken leidet.

liebe-und-partnerschaft-mit-psoriasisliebe-und-partnerschaft-mit-psoriasis

Vererbung und Einfluss auf die Fruchtbarkeit

Paar im Bett

Vererbung und Einfluss auf die Fruchtbarkeit

Da es eine genetische Veranlagung für Psoriasis und Psoriasis Arthritis gibt, haben die Kinder von Betroffenen ein erhöhtes Risiko, ebenfalls zu erkranken. Aktuelle Forschungsergebnisse deuten zudem darauf hin, dass eine unbehandelte Psoriasis-Erkrankung die Fruchtbarkeit von Männern negativ beeinträchtigen könnte. Bei Frauen wiederum kommt es durch die hormonellen Veränderungen nach der Geburt häufig zu einer Verschlechterung der Hautsymptome. Neue Behandlungsmethoden haben jedoch dafür gesorgt, dass sich auch Menschen mit chronisch entzündlichen Erkrankungen von Haut und Gelenken ihren Kinderwunsch erfüllen können. Für eine effektive Kontrolle der Psoriasis-Erkrankung auch im Falle einer ungeplanten Schwangerschaft sollten Patientinnen im gebärfähigen Alter daher frühzeitig mit ihrem behandelnden Arzt über dieses Thema sprechen, um eventuell einen Therapiewechsel in Erwägung zu ziehen.

Wichtig: Patienten, die sich ein Baby wünschen, sollten sich umfassend informieren und vom Arzt beraten lassen. Zwar sind nicht alle systemischen Medikamente für Schwangere geeignet, doch gibt es inzwischen auch für diese Lebensphase zufriedenstellende Lösungen.

Junge FamilieJunge Familie

Weitere Informationen zum Thema "Leben mit chronisch entzündlich Erkrankungen von Haut und Gelenken"

Frau im Bus

Beschwerdefrei leben

Moderne Behandlungen können ein beschwerdefreies Leben ermöglichen.

Mehr erfahren
Hautschutz bei Psoriasis

Hautschutz und Pflege

Was tun, wenn die Hautfunktion aus dem Gleichgewicht gerät?

Mehr erfahren